PearsonRoller:  Info


So, hier nun mein Pearson Roller Design.
Es ist nur ein einfacher Bauplan, keine vollständige Bauanleitung, vielleicht kommt die ja noch wenn ich das nächste mal solch einen Roller baue.
Es ist ein gut fliegender, einfach aufgebauter Drachen, bei der Planentwicklung war mir wichtig das er auch in den Proportionen ansprechend ist.
Es gibt durchaus andere Pläne die "breiter" oder "gestreckter" sind, so gefällt er mir am besten !

Erstmal habe ich einen "Prozent"-Plan, nachdem man alle Masse für eine beliebige Grösse des Drachens berechnen kann. (Ich persönlich schätze aber das bei ca. 250 - 300 cm Spannweite Schluss ist.)

Zum anderen einen fertig bemassten Plan für einen kleinen (100cm) Roller.

Das ist ein klasse Leichtwinddrachen, ich hab Ihn mir rundum 4mm Rohr aufgebaut, wenn man an 3mm Rohre kommt kann man diese auch sehr gut für die Spreizen nehmen. Dann muss man sich aber was zu den Eddy-Kreuzen einfallen lassen die ja meist erst ab 4mm geliefert werden.kommen.